Die Freundin des Fotografen…

Oft wird meine Freundin gefragt, wie Sie es mit mir „aushält“. Ich bin ja schließlich Fotograf. Andere könnten das nicht. Und ich bin froh, dass meine Freundin da so kulant ist. Auch wenn es nicht immer einfach ist, wie ihr euch sicherlich denken könnt. Schließlich arbeite ich meistens mit vielen jungen, nicht gerade schlecht aussehenden Damen zusammen.
Aber wieso sollte ich fremdgehen? Ich war davor bereits mehrere Jahre Single. Und wieso sollte ich also ausgerechnet jetzt mir eine angeln wollen? Ich habe meine Freundin. Und Gott bin ich froh darüber, dass es genau Sie ist.

Viele denken, wieso auch immer, dass man gerade Fotografen nicht vertrauen kann. Oder dass gerade die ein größeres Potenzial zum Fremdgehen haben. Aber wieso? Ich mache es nicht wegen den Mädels oder so. Ich mache es, weil es mir Spaß macht. Das ist wie bei meinem letzten Post über die Vorurteile.
Wieso haben Fotografen ein höheres Potenzial fremd zu gehen als ein Fußballspieler, KFZ Mechaniker oder ein stink normaler anderer Mann? Es gibt bei „uns“ kein höheres Potenzial. Ich liebe meine Freundin und daran ändert kein Model was.

Oft macht Sie sich auch Gedanken. Gerade weil Sie von vielen Freundinnen hört, wie Sie es mit mir aushält. Ich bin froh, dass Sie an meiner Seite ist und dass Sie mich so nimmt, wie ich bin. Und auch, dass Sie mich in meinem Hobby unterstützt.

Also liebe Leute: Wenn ihr, egal bei wem, den Spruch bringt „Ich könnte nicht mit einem Fotografen zusammen sein“, überlegt euch, wieso gerade Fotografen so was machen  sollten? 99% aller Fotografen machen dass, weil Sie ihr Hobby, ihre Leidenschaft, ihren Beruf lieben und nicht um Mädels damit abzuschleppen. Vor allem, was sollte man sagen? „Komm, ich zeug dir mal mein Telezoom?“ – Das gäbe mehr verwunderte Blicke als Mädels die darauf reinfallen.  Ich kenne wenig Fotografen die mit einem Model zusammen seinen wollen. Und bei Gott: Ich auch nicht. Ich liebe meine Freundin mehr als alles andere auf der Welt.

 

Nur so als kleiner Gedankenanstoß an alle die meinen Blog verfolgen. Dies soll kein „Hilfeschrei“ sein. Ich stehe über solchen Aussagen drüber.

Wünsch euch noch nen schönen Abend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s